TUI TRAVELStar
Das Marner Reisebüro GbR

Süderstr. 19
25709 Marne

04851 9537900
04851 9537901

Öffnungszeiten

Mo:  09:00 - 18:00 Uhr
Di:  09:00 - 18:00 Uhr
Mi:  09:00 - 18:00 Uhr
Do:  09:00 - 18:00 Uhr
Fr:  09:00 - 18:00 Uhr
Sa:  09:00 - 12:00 Uhr
contact
splash hero-img

Florida 2017

Strahlender Sonnenschein, traumhafte Strände mit azurblauem Wasser und viele Attraktionen - hier werden Urlaubsträume Wirklichkeit. Im Frühjahr 2017 habe ich mich für eine besondere Seminarreise des Reiseveranstalters TUI qualifiziert und bin im April für eine Woche in Florida auf Reisen gewesen. Unser Trip startete in Orlando, dem Mekka für Familien und Freizeitparkfreunden. Wir besuchten die Universal Studios, wo uns bekannte Filmstars, nervenkitzelnde Achterbahnen, die spektakuläre Harry Potter Welt und spritzige Wasserbahnen erwarteten. Mein Hoteltip: Universal`s Cabana Bay Resort, im Retro-Stil der 50er/60er Jahre mit toller Poollandschaft. Weiter ging es an die Westküste nach Clearwater, St. Pete und Fort Myers. Unvergessliche, atemberaubende Sonnenuntergänge, in der Hand einen leckeren Cocktail und die nackten Füße im feinen, puderweißen Sand-die Westküste ist einfach paradiesisch. Hier können Meeresschildkröten, Seekühe und Delphine in freier Natur beobachtet werden. Ein Ausflug nach Sanibel Island darf nicht fehlen: die Hälfte der Insel besteht aus einem Naturschutzgebiet und man findet eine unzählige Vielfalt an Vögeln. Ich empfehle, sich dort ein Fahrrad zu mieten und einen Ausflug zum Leuchtturm oder an den Strand zu machen - Muschelsucherherze schlagen hier Purzelbäume.

 

In Fort Myers wechselten wir unser Transportmittel - statt mit dem Bus weiter zu fahren, haben wir von TUI CARS Mietwagen bekommen. Nach einem kleinen Stop im mediterranen Naples und Besuch des Piers und Tin City fuhren wir in die Everglades, dem riesigen Sumpfgebiet mit vielen Alligatoren. Bei einer Fahrt mit enem Luftkissenboot hatten wir Glück und konnten die Alligatoren aus nächster Nähe beobachten. Unser nächster Stop ist ein Eldorado für alle Shopping-Queens und Shopping-Kings: die Sawgrass Mills Outlet Mall. Sie ist mit über 350 Geschäften das größte Einkaufszentrum der USA und hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Am Abend erreichten wir unsere Unterkunft für die letzten 2 Nächte in Miami: Riu Plaza Miami****, direkt am Boardwalk und Strand, mit einem sehr schönen Garten, großen und renovierten Zimmern sowie einem fantastischem Frühstücksbuffet.

   

Abends zog uns das quirlige Nachtleben vom Ocean Drive in seinen Bann, bei karibischer Musik und einem fruchtigem Cocktail haben wir das bunte Treiben im Art Deco-Viertel verfolgt. Am nächsten Tag ging es für mich wieder auf`s Fahrrad - bei einer geführten Stadtrundfahrt mit Rad und sommerlichen Temperaturen konnte ich nochmal South Beach erkunden: South Beach Pier mit Blick auf die Millionärsinsel Fisher Island, Muscle Beach mit seinen Freiluftsportlern und Open-Air-Muckibude. Über den Ocean Drive an den pastellfarbenen Häusern des Art Deco-Viertels vorbei, über den Boardwalk zum Holocaust-Mahnmal und durch den Espanola Way zurück. Die ca. 2,5 stündige Tour ist sehr schön, interessant und kurzweilig.

Haben auch Sie Lust bekommen, das amerikanische Lebensgefühl hautnah zu erleben? Ich habe die richtigen Hotelempfehlungen und viele weitere Insider-Informationen für Sie! Besuchen Sie mich gern bei uns im Reisebüro oder sprechen Sie mich per Email oder Telefon an.

Britta Peters